Wintersport - Sektionen

Sektion Ski

2018

In diesem Jahr ging es mit dem voll besetzten Doppeldecker-Bus ins schöne Schigebiet "Maria Alm - Dienten - Hochkönig".

 

Bei strahlendem Wetter, angenehmen Temperaturen und herrlichen Pistenverhältnissen verbrachten zahlreiche Vereinsmitglieder einen tollen Tag im Salzburger Land. Bereits bei der Anfahrt gab es während einer Zwischen-Rast eine kleine Stärkung. Die Stimmung war bombig und man konnte es kaum mehr erwarten, endlich auf den Bretteln zu stehen.

 

Besonders positiv hervorzuheben ist das Top-Service des Lift- u. Pistenpersonals, das sich um einen reibungslosen Ein- und Aufstieg kümmerten und nicht zuletzt sei auch die Freundlichkeit des Personals der Schihütten erwähnt.

 

Erfreulich war obendrein, dass es Gott sei Dank keine gröberen Blessuren gab und so endete dieser Schitag - so wie er begonnen hatte - mit guter Stimmung mit einer Einkehr im Gasthaus "Cagitz".

 

Wir freuen uns schon wieder auf das nächste Jahr!

 

Zur Fotogalerie

 

 

Sektion Eisstock

2018

„Stock Heil!“ Eisstock-Vereinsmeisterschaft
Am 10. Februar 2018 wurde in gewohnter Weise die Vereinsmeisterschaft im Stockschießen mit sensationellen 11 Mixed-Moarschaften mit Birnstock in der Eishalle Marchtrenk durchgeführt. Nach viereinhalb Stunden standen die Sieger fest, welche bei der anschließenden Siegerehrung von Sektionsleiter Josef Parkfrieder und Obmann Walter Holzleithner im Gasthaus Cagitz angemessen gewürdigt wurden. Durch großzügige Sachpreisspenden war es möglich, jeder Moarschaft einen Preis zu überreichen.


Alle waren sich einig, dass allein die Teilnahme jeden Einzelnen zum Sieger machte.

 

Obmann Walter Holzleithner freute sich darüber hinaus über die Disziplin, die perfekte Organisation und das hohe Niveau.

 

In fröhlicher und ausgelassener Stimmung wurde die gelungene Veranstaltung bis zur späten Stunde ausgiebig gefeiert

 

Ergebnis:

2017

Die heurige Skiausfahrt führte die 75 Teilnehmer mit dem komfortablen Stockbus mit Anhänger der Fa. KASTLER in die Steiermark und wir steuerten Haus im Ennstal, mit der Skischaukel Schladming – Hochwurzen – Reiteralm, an.

Bei der kurzen Rastpause wurde die köstliche Jause der Fa. MAYRHUBER mit einem von der BrauUnion gesponserten Zipfer Bier genossen.

Im Skigebiet wurden wir von Sonnenschein erwartet. Trotz des angekündigten Sturm war das Wetter sehr schön und dies wurde noch von abertausenden Wintersportler ausgenützt.

 

Im oberen Teil von Haus war der Wind doch so stark, dass die Verbindungslifte nach Schladming eingestellt waren. Somit war ein Skischaukeln nur erschwert möglich. Durch den extremen Fön waren die Pisten weich und da viele Skiläufer ihre Schwünge zogen, hatten wir bald Mugelpisten und schwierige Verhältnisse. Darum wurden die gemütlichen Skihütten und Apres Ski Bars stark frequentiert.

 

Es war aber ein gelungener Skitag und auf der Rückfahrt im Bus wurde von vielen Augenpflege betrieben um für die Apres Ski Party im Gasthaus Cagitz wieder fit zu sein.

 

2016

SC Cagitz Skitag 2016.

 

Am 5.3.2016 reisten 50 Wintersportbegeisterte mit dem Luxusbus der Fa. KASTLER in das unter dem Hochkönig gelegene Salzburger Skigebiet.

 

Zur musikalischen Einstimmung auf die Hüttenmusik wurde eine Musikbox mitgeführt und der rollende Disco-Bus machte in Mondsee eine Pause, damit die Sportler die Morgenjause in fester und flüssiger Form genießen konnten.

 

Der Sonnengott zeigte sich uns wohlgesonnen und somit konnten wir bei Sonnenschein unsere Carving-Schwünge auf der „Königstour“, von Mühlbach via Dienten nach Maria Alm und wieder zurück, in den glitzernden Schnee schneiden.

 

Einige nützten das sonnige Wetter und zeigten sich beim Apres Ski standfest und ausdauernd. Mit leichter Verspätung starteten wir die Rückfahrt Richtung Heimat und die Stimmung wurde mit Apres Ski Musik noch weiter angeheizt.

 

Im Gasthaus Cagitz klang der schöne Skitag noch in lustiger Gesellschaft aus.

Einen Dank an Alle die zum Gelingen der tollen Skiausfahrt beigetragen haben und es täte mich freuen, wenn beim nächsten Skiausflug wieder Alle, und noch einige mehr, dabei sein würden.

 

Sektionsleiter

 

Franz Rockenschaub

 

 

Bilder dazu Hier. 

 

 

Sektion Eisstock

2017

Vereinsmeisterschaften auf Kunsteis in Marchtrenk

 

Am 11.2.2017 fand die Vereins-ME in gewohnter Form mit diesmal 13 Mix-

Moarschaften in der Eishalle Marchtrenk statt. Die Turnierabwicklung funktionierte

problemlos und professionell. In fairer und freundschaftlicher Manier wurde der

Vereins-Meister 2017 mit der Moarschaft Höhlhubmer Ulli, Pellinger Arno, Eder

Hannes und Zachbauer Gerhard ermittelt.

 

Die Siegerehrung fand anschließend im GH Cagitz statt. Jeder Teilnehmer konnte

seinen Preis aus den reichlichen Sachspenden mitnehmen. An dieser Stelle

nochmals der Dank an die Sachpreisspender.

 

Bereits 1 Woche zuvor am 4.2. wurde die Hörschinger Orts-ME in der Eishalle

Marchtrenk ausgetragen. Der SC Cagitz stellte dazu 1 Damen- und 1

Herrenmoarschaft.

 

In 2 Gruppen zu je 11 Moarschaften wurden die Platzierungen ermittelt.

Unsere Damen-Moarschaft erreichte den 7. Platz und die Herren-Moarschaft den 3.

Platz in den jeweiligen Gruppen.

 

Im kommenden Winter wurde bereits die Eishalle Marchtrenk für den 10.2.2018

reserviert und werden wir dort unsere Vereins-ME austragen. Eine zeitgerechte

Ausschreibung wird erfolgen. Bitte um selbstständige rasche Rückmeldung bei

Parki oder im GH Cagitz. Wir haben nur Platz für 11 Moarschaften.

2016

Eisstockturnier mit Birnstingl

 

am 20.02. 2016 haben wir unser Birnstockturnier mit 9 Mixmoarschaften durchgeführt. Der Austragungsort in der Eishalle Marchtrenk war wie immer eine kluge Wahl. Die Turnierabwicklung und Auswertung wurde von Sektionsleiter Josef Parkfrieder professionell durchgeführt.

Da terminlich (Semesterferien) eine Siegerehrung im GH Cagitz nicht möglich war haben wir im Clubheim des Askö Marchtrenk bei Speis und Trank den feschen Tag ausklingen lassen.

Die Turniersieger:

 

Schmidt Hanni, Wiesmayr Walter, Höhlhubmer Hansi, Parkfrieder Josef verwiesen

die Moarschaft:

 

Höhlhubmer Ulli, Pumberger Roland, Wahlmüller Klaus, Gruber Gerhard auf den 2. Platz

unddie Moarschaft:

Jäger Susi, Wieshofer Franz , Höhlhubmer Johann sen. und Eschbach Karl auf den 3. Platz.

 

Die Siegermoarschaften haben wir mit Sachpreisen geehrt und mit einem Glaserl HOCH leben lassen. Schade für Jeden der nicht teilnehmen konnte. Es war eine gelungene Veranstaltung.

 

 Hier Bilder dazu.

 

 

Hurra es gibt doch noch „Natur-Eis“

 

Am 23.1.2016 konnten wir seit 5 Jahren wieder die SC Cagitz Vereinsmeisterschaft im Stockschießen auf Natureis austragen. Innerhalb von 3 Tagen wurden 10 Mixmoarschaften ( = 40 Vereinsmitglieder) zum Wettkampf am Grünwaldteich mobilisiert. Leider spielte der Wettergott nur bedingt mit und so konnten wir das Turnier nur durch Einsatz von Besen und Schaufeln über die Runden bringen. Nach 4,5 Stunden standen die Sieger fest und wurden diese bei der anschließenden Siegerehrung vom Sektionsleiter Parkfrieder Josef und Obmann Walter Holzleithner im Gh Cagitz angemessen geehrt. Durch großzügige Sachpreisspenden war es möglich jeder Moarschaft einen Preis zu überreichen.

 

Die Siegermoarschaften: 

 

1. Vereinsmeister 2016 Geyerhofer Tanja, Eder Hannes, 

Ransmayr Hermann sen. , Breiteneder Daniel und 

 

2. Vizemeister 2016 Pumberger Hansi, Holzleitner Walter, 

Eschbach Karl und Wahlmüller Klaus trennten am Schluss bei 

Punktegleichstand nur die Quote.

 

Als 3. Sieger stand die Moarschaft Travnik Aloisia, 

Rittenschober Hermann, Stadlmayr Richard und Pfann Wolfgang am Podest.

 

Wir waren uns alle einig, dass jeder Teilnehmer schon durch seine Teilnahme ein Sieger war. Der Obmann würdigte noch die perfekte Organisation und bedankte sich beim Sektionsleiter.

In fröhlicher und ausgelassener Art und Weise wurde die gelungene Veranstaltung teilweise bis zur späten Stunde ausgiebig gefeiert.

 

 

 

 

Hier Bilder dazu.

 

 

 

2015

Am 14.2.2015 haben wir mit 11 Mixed-Moarschaften in der Stocksporthalle in Marchtrenk unsere alljährliche Vereinsmeisterschaft mit Birnstock ausgetragen. Nach einem 4-stündigen spannenden, aber doch lockerem Turnier standen die Vereinsmeister 2015 fest.

Gewinner an diesem Tag waren jedoch alle Teilnehmer an diesem Event und feierten wir die Siegerehrung entsprechend im GH Cagitz. Preise waren DANK aller Preisspender für alle Moarschaften vorhanden.Die Siegerehrung wurde
durch Obmann Walter Holzleitner und Sektionsleiter Josef Parkfrieder  in

gewohnter Form durchgeführt.  Bei geselliger Stimmung wurden die Sieger bis in die Abendstunden gefeiert .

Vereinsmeister 2015 wurde die Moarschaft: Balan Mihaela, Allerstorfer
Erich, Wiesmayr Walter und Rittenschober Hermann vor dem Vizemeister
Eckerstorfer Christl, Wieshofer Werner, Höhlhubmer Johann sen. und
Kutschera Robert.

SC Cagitz Vereinsmeisterschaften im Eisstock 2015

Ergebnisliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.5 KB